Liebe Studierende, Lehrende und Interessierte

Wir laden Sie mit Freude zu unserem dritten literarischen Event ein.

Jeder darf Gedichte, prosaische Texte, Manifeste, Wortkonstellationen aller Art mitbringen und vorlesen, lesen lassen, präsentieren. Wir freuen uns über Ihre eigenen Werke und über das fremde, von anderen Autoren Geschriebene, das Sie inspiriert und berührt. Wir freuen uns so sehr darüber, dass wir Sie im Gegenzug dafür sogar mit Kuchen bewirten. Und Kaffee. In rauen Mengen!

Wenn Sie also Ihre Leseliste zu slavischen und sprachverwandten Autoren erweitern, sich in slavischen Sprachen (eine zusätzliche Übersetzung ist gewährleistet) üben wollen oder wenn Sie selbst Ihre literarischen Eigenproduktionen (in der von Ihnen bevorzugten Sprache) vorstellen/rezitieren möchten, sind Sie herzlich dazu eingeladen, uns Gesellschaft zu leisten.
Auch, wenn Ihnen das lieber ist, als stille Zuhörer mit lautem Innern.

Ausserdem haben Sie an unserem Anlass die Gelegenheit, unser Journal kennenzulernen. Dafür stehen wir von SlavicumPress Ihnen persönlich für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Zeit und Ort:
Donnerstag, 04. April 2019 ab 18 Uhr im Slavischen Seminar (Plattenstrasse 43, 8004 Zürich)

 

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Herzlichst, SlavicumPress