Liebe Studierende,

die Universität Konstanz veranstaltet vom 01.04. bis 06.04.2019 eine Spring School Osteuropa: Geschichte – Medien – Literatur zum Thema: Zusammenbruch und Utopie.

Diese wird in Kooperation mit Studierenden und Lehrenden der Russischen Staatlichen Humanwissenschaftlichen Universität (RGGU), Moskau, in erster Linie für BA-Studierende mit Interesse an Osteuropa ausgerichtet. Es finden Seminare zur Geschichts-, Medien- und Literaturwissenschaft statt, Anfängerkurse in slavischen Sprachen  (Russisch, Polnisch, Tschechisch und Bosnisch-Kroatisch-Serbisch) sowie ein Kurs für Deutsch als Wissenschaftssprache. Die Teilnahme beinhaltet außerdem Vorträge, Theater- und Filmbesuche. Diese Veranstaltungen am Nachmittag und Abend sind auch für Interessierte offen, die nicht an der Spring School teilnehmen.

Es besteht die Möglichkeit ECTS zu erwerben. Die Anmeldefrist läuft bis zum 15. März 2019.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter https://www.litwiss.uni-konstanz.de/slavistik/lehre/spring-school-april-2019/

Wir freuen uns, wenn Sie nach Konstanz kommen werden.

Mit besten Grüßen
Renata von Maydell