Bibliotheken in Zürich

Medien ausleihen

Die Zentralbibliothek Zürich (ZB) und die Bibliothek der Universität Zürich (UB) stehen Ihnen unentgeltlich zur Verfügung. Sie können aber nicht nur bei diesen Bibliotheken ausleihen, sondern haben Zugang zu den Beständen von über 470 Bibliotheken aus der ganzen Schweiz. In den meisten Fällen können Sie Medien aus anderen Bibliotheken dank einem Kurierservice  ganz einfach an die ZB liefern lassen, und auch dort wieder retournieren. Der Kurier zwischen den Bibliotheken der Universität Zürich und der ZB Zürich ist kostenlos, ebenso der Kurier zwischen der ETH Zürich und der ZB Zürich. Aus allen anderen SLSP-Bibliotheken betragen die Kosten CHF 6.– pro Medium.  Wenn Sie in swisscovery angemeldet sind, ist jeweils ersichtlich, ob Sie ein Medium per Kurier bestellen können.

 

Bibliothekskarte

Um Bücher auszuleihen oder auf andere Ressourcen der ZB Zürich zuzugreifen, benötigen Sie ein SWITCH edu-ID Konto mit dem Sie sich bei der Swiss Library Service Platform (SLSP) registrieren.

Falls Sie noch kein edu-ID Konto besitzen oder noch nicht bei SLSP registriert sind, klicken Sie hier

Nach der Registrierung ist Ihr Bibliothekskonto in allen Bibliotheken des SLSP-Netzwerks sofort gültig. Als Hochschulangehörige können Sie Ihre UZH Card als Bibliothekskarte verwenden. Ansonsten stellen wir Ihnen Ihre persönliche Bibliothekskarte an unseren Schaltern vor Ort aus.

 

Ausleihbedingungen

Die Leihfrist für Bücher beträgt 4 Wochen. Es gibt 5 automatische Verlängerungen, sofern keine Reservation vorliegt.

Die Ausleihfristen können Sie jederzeit in swisscovery in Ihrem Bibliothekskonto einsehen. Beachten Sie, dass bei Nichteinhaltung der Fristen kostenpflichtige Mahnungen anfallen.

Sie können maximal 500 Medien gleichzeitig in der UB und ZB Zürich ausleihen.

Weitere Informationen finden Sie bei der ZB und bei der UB. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

License

studi.fit Copyright © by Zentralbibliothek Zürich. All Rights Reserved.

Share This Book