Werkstattgespräche 10 – Präsentationen zu den Vorträgen

Am Samstag, dem 13.4.2013, fanden die 10. E-Learning Werkstattgespräche zum Thema Grundstudium im Umbruch – Die Rolle von E-Learning bei der curricularen Standardisierung statt. Neben der Vorstellung spannender Projekte wurde auch intensiv darüber diskutiert, welche Gründe auszumachen sind, dass zur Zeit mehrere Institute der Philosophischen Fakultät das Grundstudium neu ausrichten. Geht es in erster Linie darum, gleiche Voraussetzungen für Prüfungen und für das Aufbaustudium zu schaffen oder soll Basiswissen vermittelt werden, damit die Studierenden das Handwerkszeug des wissenschaftlichen Arbeitens erlernen? Sind die Standardisierungstendenzen eine Folge der Bologna-Reform?

Festzustellen ist, dass Bologna Veränderungen im Zusammenhang mit dem Grundstudium gebracht hat und mehr Studienanfänger sowie Studierende auf unterschiedlichen Wissensniveaus ein Studium beginnen und absolvieren. Eine Reaktion auf diese veränderte Situation ist die zunehmende Unterstützung der Lehre durch E-Learning oder neue Medien allgemein, wodurch eine Anpassung und ein Ausgleich der unterschiedlichen Niveaus der Studierenden erreicht werden soll.

Untenstehend die Folien der Vorträge:

Dr. Wolfgang Brückle (Kunsthistorisches Institut): Propädeutikum: Arbeit an einer neuen Einführungsveranstaltung für Studierende der Kunstwissenschaft

Prof. Dr. Claudia Zey, Dr. des. Milena Svec Götschi, lic. phil. Philippe Goridis (Historisches Seminar): Auspicium – Vermittlung von Grundlagenwissen im Geschichtsstudium

Dr. Meret Fehlmann (Institut für Populäre Kulturen): ‚Vertiefung wissenschaftliches Arbeiten‘ als E-Learning-Modul in der Studieneingangsphase

Ähnliche Beiträge

14. AUGUST 2020

Teaching Inspiration Week vom...

Als Auftakt für die Vorbereitung der Lehre im Herbstsemester 2020 organisieren das Team...

Weiterlesen...

8. OKTOBER 2019

Stop this madness, Buddy Bot!

Am 30. Oktober findet an der Universität Zürich unter dem Motto „Kluge...

Weiterlesen...

27. JUNI 2019

Introduction to the Learning...

Technology enhanced learning is complex and must be prepared carefully. We all know that....

Weiterlesen...

1. APRIL 2019

Designing for Great Teaching...

Designing learning and teaching with educational technologies is challenging in...

Weiterlesen...

19. SEPTEMBER 2018

Relaunch von Ad Fontes

Seit dem Projektstart im Jahr 2002 haben mehrere 1000 Studierende, Dozierende und...

Weiterlesen...

18. JUNI 2018

Der Ausstellungskatalog...

«Exhibition catalogues not only contain images and descriptions of the pieces on...

Weiterlesen...