Kick-Off-Meeting der Special Interest Group (SIG) Mobile Learning

Am Donnerstag 26.4.2012 fand das Kick-Off-Meeting der Special Interest Group (SIG) Mobile Learning statt, welches die E-Learning-Koordination der Philosophischen Fakultät an der UZH organisierte. Zahlreiche Interessiere kamen zu diesem ersten Treffen in die Rämistrasse nach Zürich, um die zuküftige Organisation und das weitere Vorgehen der Gruppe zu diskutieren.

Das Ziel der SIG Mobile Learning ist es, Mobile Learning-Akteure aus Forschung und Praxis zusammenzubringen und dadurch einen Austausch von Erfahrungen, Ideen und Informationen zu Projekten oder Konferenzen zu ermöglichen. Die Vernetzung innerhalb der Schweiz soll Interessierte auf dem Laufenden zu diesem hoch aktuellen Thema halten, den gegenseitigen Austausch sowie zur Diskussion anregen und als Anlaufstelle für die Kontaktaufnahme zur Zusammenarbeit bei Projekt(anträg)en, Publikationen oder Veranstaltungen dienen.

Als Leiter, der bei Eduhub/SWITCH verorteten SIG, wurde einstimmig Dr. Christian Glahn, ISN, ETHZ gewählt. Nathalie Roth von SWITCH wird die Gruppe bei der Organisation von Treffen, die einmal pro Semester stattfinden sollen sowie bei der Nutzung der SWITCH-Infrastruktur unterstützen.

Ich freue mich auf eine interessante und aktive Zeit in der SIG Mobile Learning.

Webseite der SIG Mobile Learning bei SWITCH
Protokoll der ersten Sitzung
Folgen Sie #mLearnCH auf Twitter!

Präsentation von Christian Glahn


 

Ähnliche Beiträge

14. AUGUST 2020

Teaching Inspiration Week vom...

Als Auftakt für die Vorbereitung der Lehre im Herbstsemester 2020 organisieren das Team...

Weiterlesen...

13. JANUAR 2020

Relaunch von...

Mit Beginn des Herbstsemesters 2019 ist eine neue Version des deutschsprachigen...

Weiterlesen...

8. OKTOBER 2019

Stop this madness, Buddy Bot!

Am 30. Oktober findet an der Universität Zürich unter dem Motto „Kluge...

Weiterlesen...

26. SEPTEMBER 2018

KlickerUZH 2.0 ist da!

Seit dem ersten Release und dem Ersteinsatz im Jahr 2011 bestätigt die steigende Anzahl...

Weiterlesen...

19. SEPTEMBER 2018

Relaunch von Ad Fontes

Seit dem Projektstart im Jahr 2002 haben mehrere 1000 Studierende, Dozierende und...

Weiterlesen...

18. JUNI 2018

Der Ausstellungskatalog...

«Exhibition catalogues not only contain images and descriptions of the pieces on...

Weiterlesen...