WoW – Workshopangebot FS24

Banner WOW Workshop

WoW – Workshops on Wednesday
sind kurze, niederschwellige, anwendungsorientierte Hands-on-Workshops. Sie finden immer an einem Mittwoch um 12:15 Uhr online auf dem Open Channel Education statt und dauern ungefähr eine Stunde.
Angeboten werden die Workshops vom Team Digitale Lehre und Forschung der PhF und Gästen.
Eine Anmeldung ist wünschenswert und hat Vorteile, ist aber nicht unbedingt nötig.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ressourcenschonendes, nachhaltiges Arbeiten mit OLAT

28. Februar um 12:15 - 13:15

Workshopinhalt:

Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung geht eine Zunahme des Speicherplatzbedarfs einher. Immer mehr Serverfarmen werden errichtet, um die Datenmassen beherrschen zu können. Diese Serverfarmen verbrauchen sehr viel Strom und erzeugen sehr viel klimaschädliches CO2. Man nimmt an, dass durch die Speicherung und Verarbeitung digitaler Daten jährlich 900 Millionen Tonnen CO2 erzeugt werden. In diesem Workshop wird anhand einfacher Beispiele gezeigt, wie Sie auf der Lernplattform OLAT ressourcenschonend und somit nachhaltig arbeiten können. Durch die sinnvolle Verwendung des OLAT-Ressourcenordners und des Kursbausteins „Literatur“, sowie durch die Optimierung der Einstellungen in Ihrem OLAT-Benutzerprofil können Sie Ihren digitalen Fussabdruck auf der Lernplattform deutlich reduzieren und somit einen kleinen, persönlichen Beitrag für den Umweltschutz leisten.

Voraussetzungen:

Für diesen Workshop benötigen Sie ein OLAT-Benutzerkonto und Autorenrechte für OLAT. Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Erfahrungen mit dem OLAT-Kurseditor und haben auch schon einen oder mehrere OLAT-Kurse erstellt. Falls Sie noch keine OLAT-Autorenrechte haben, so senden Sie eine Nachricht an helmut.flitter@phil.uzh.ch mit dem Betreff „OLAT-Autorenrechte einrichten“.

Dieser Workshop ist auch für Studierende geeignet! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung findet online auf dem Open Channel Education via Teams statt.

Lernziele:

– In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie durch die Verwendung eines OLAT-Ressourcenordners Speicherplatz einsparen können.
– Sie lernen, wie Sie mit Hilfe des Kursbausteins „Literatur“ den Speicherbedarf senken können.
– Sie erfahren, wie Sie durch die Optimierung Ihres OLAT-Benutzerkontos nicht mehr benötigten Speicherplatz wieder freigeben können.

Details

Datum:
28. Februar
Zeit:
12:15 - 13:15
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Online – Open Channel Education

Veranstalter

Digitale Lehre und Forschung (DLF)
Telefon
+41 44 634 50 80
E-Mail
dlf@phil.uzh.ch
Veranstalter-Website anzeigen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert