Einführung in den 3D-Druck

Der Workshop gibt eine Übersicht zu den Möglichkeiten des 3D-Drucks und zeigt auch die Grenzen auf. Im Workshop erhalten die Teilnehmenden eine kurze Einführung wie man bereits vorhandene (selbst erstellte oder auch z.B. von thingiverse.com heruntergeladene) 3D-Modelle mittels eines 3D-Druckers ausdruckt.

Archäologie blickt auch in die Zukunft

Einen prähistorischen Verhüttungsofen 3D drucken, Gelände abtasten und rekonstruieren – die prähistorische Archäologie arbeitet mit einer Vielzahl an digitalen Methoden. Philippe Della Casa – Professor an der Philosophischen Fakultät gibt uns einen Einblick. Ich freue mich, dass wir heute über ein ganz spezielles Fachgebiet an der Philosophischen Fakultät sprechen können Weiterlesen…