Flucht


1. Gerade Linie (Fluchtlinie), die mehrere Gebäude oder Bauteile nach einer Seite hin begrenzt und als Bauflucht behördl. vorgeschrieben sein kann. 2. Eine Folge von Zimmern, die geradlinig hintereinanderliegen, d.h. an einer Achse aufgereiht sind (Zimmerflucht). 3. Genaugeradliniger Verlauf einer Mauer, die dazu »ab«- oder »eingefluchtet« wurde, so dass se fluchtet.

Page last modified on December 06, 2012, at 10:29 AM