In der Rubrik „Translate Office“ werden Student*innen Texte unterschiedlicher Sprachen zur Übersetzung angeboten. Der Fokus liegt hierbei – um die Sprachkompetenzen studiumsentsprechend zu fördern – auf Übersetzungen in slavische Sprachen, darf aber auch gern durch Übersetzungen ins Deutsche oder Englische erweitert werden.

Da es sich um eine Werkstatt handelt, welche der Erprobung und Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten dient, dürfen auch nur einzelne Textstellen und -fragmente übersetzt werden. Es geht um ein erstes Erkunden von Materie und Tätigkeit, um die Möglichkeit, sich mit (Fremd)Sprachen auseinanderzusetzen und ein Gefühl für ihre Beschaffenheit zu entwickeln.

Bei allfälligen Fragen bezüglich Verfahren, Textarbeit oder fachkundiger Unterstützung steht Ihnen unsere Redaktion jederzeit zur Verfügung.

Anja Römisch, Universität Zürich