Jedes Semester bietet die Abteilung Digitale Lehre und Forschung der PhF Workshops zum Einsatz von digitalen Werkzeugen in der Lehre an.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einführung SWITCHportfolio

3. Februar um 12:00 - 14:00

Zu einem erfolgreichen Lernprozess gehört das Nachdenken über das eigene Lernen. Wenn Sie ein E-Portfolio anlegen, so wird Ihnen besser bewusst, was Sie bereits gelernt haben, was Sie sicher beherrschen, wo Sie ggf. noch Defizite haben und was Sie noch erreichen wollen. Durch diese Reflektion Ihres Lernprozesses wird Ihr Lernen vertieft und die neuen Inhalte werden besser in Ihrem Gedächtnis verankert.

In dieser Veranstaltung lernen Sie die Grundbegriffe des auf „Mahara“ basierenden SWITCHportfolios kennen. Sie erfahren, wie Sie Inhalte (zum Beispiel einen Blog), Ansichten, Sammlungen und Portfolios erstellen, und wie sich sich mit anderen Nutzenden verbinden und in Gruppen zusammenarbeiten können.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Portfolioarbeit sind für diese Veranstaltung von Vorteil, aber keine Bedingung.

Lernziele

  • Die Teilnehmenden beherrschen die Grundbegriffe von Mahara.
  • Die Teilnehmenden sind in der Lage, Inhalte und Ansichten zu erstellen.
  • Die Teilnehmenden können sich untereinander verbinden und in Gruppen zusammenarbeiten.

Details

Datum:
3. Februar
Zeit:
12:00 - 14:00
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Online-Angebot

Veranstalter

Digitale Lehre und Forschung (DLF)
Telefon:
+41 44 634 50 80
E-Mail:
dlf@phil.uzh.ch
Website:
https://dlf.uzh.ch

Anmelden

Noch 6 Plätze frei!

Loading gif

Abmelden

Hier können Sie einen Link anfordern, über den Sie sich abmelden können.