Jedes Semester bietet die Abteilung Digitale Lehre und Forschung der PhF Workshops zum Einsatz von digitalen Werkzeugen in der Lehre an.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einführung in Git

3. November um 12:00 - 14:00

Es ist oft schwer, bei grossen Projekten mit vielen Dateien den Überblick zu behalten, besonders wenn mehrere Personen die Dateien bearbeiten. Git ist eine Versionierungs- und Kollaborationsplattform, die im Informatikbereich längst zur Grundausstattung gehört. Mit Git können Dokumente einfach versioniert, Backups erstellt und Änderungen von verschiedenen Usern gemanagt werden. Die UZH verfügt über ihre eigene Git-Plattform (https://gitlab.uzh.ch/), welche die Nutzung auch für Einsteiger zugänglich macht.
In diesem Workshop lernen Sie die Grundbegriffe und Techniken von Git anhand einer praktischen Anwendung. Sie erstellen einen Zugriff, ein erstes Repository und «pushen» die ersten Veränderungen.
Voraussetzungen
Grundkenntnisse in der Informatik sind für diese Veranstaltung von Vorteil aber keine Bedingung.
Lernziele
• Die Teilnehmenden kennen die Vorteile und Anwendungsorte von Git.
• Die Teilnehmenden beherrschen die Grundbegriffe von Git.
• Die Teilnehmenden sind in der Lage, ein Repository zu erstellen und zu befüllen.

Details

Datum:
3. November
Zeit:
12:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Online-Angebot

Veranstalter

Digitale Lehre und Forschung (DLF)
Telefon:
+41 44 634 50 80
E-Mail:
dlf@phil.uzh.ch
Webseite:
https://dlf.uzh.ch

Anmelden

Noch 6 Plätze frei!

Loading gif

Abmelden

Hier können Sie einen Link anfordern, über den Sie sich abmelden können.