Workshopangebot FS22

Dieses Semester bietet das Team Digitale Lehre und Forschung der PhF zusammen mit Mitarbeitenden des Digital Library Space Workshops an. Das niederschwellige Angebot dient der Verbesserung und Vertiefung digitaler und mediendidaktischer Kompetenzen. Die Workshops richten sich in erster Linie an Dozierende der PhF. Bei genügend freien Plätzen sind aber auch Tutorierende, Studierende sowie Personen ausserhalb des Lehrbereichs und der PhF herzlich Willkommen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

3D Models in Digital Heritage

2. November um 12:15 - 14:00

Zielpublikum

Forschende, Dozierende, Tutorierende, Admin. Mitarbeitende, Studierende

Workshopinhalt

Digital Heritage ist zu einem wichtigen Instrument geworden, um Teile des Kultur- und Naturerbes für nachfolgende Generationen zu sichern und digital zugänglich zu machen. Die Präservation von kulturellen Gütern und natürlichen Ressourcen umfasst viele digitale Formate, zum Beispiel Texte, Videos, Bilder, Software oder sogar Webseiten.
Ein immer grösseren Stellenwert nehmen dabei 3D-Modelle ein – vor allem 3D-Scans von kulturell wichtigen Objekten.
In diesem Workshop setzen wir uns mit 3D-Modellen für Digital Heritage auseinander. Wir gehen der Frage nach, wie man 3-D-Modelle aufbereitet, wie man sie erstellt und wie und wo man sie veröffentlichen kann. Auch schauen wir uns an, welche Herausforderungen und Grenzen mit der Technologie verbunden sind.

Lernziele

  • Verstehen, was unter Digital Heritage gemeint ist und was der Begriff umfasst
  • Kennen der verschiedenen Produktionsschritte zur Erstellung eines 3D-Modells
  • Kennen der Herausforderungen und Grenzen

Details

Datum:
2. November
Zeit:
12:15 - 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Digital Library Space – SOC 1 105

Anmelden

Noch 7 Plätze frei!

Loading gif

Abmelden

Hier können Sie einen Link anfordern, über den Sie sich abmelden können.