Neue Webseite der DLF

CategoriesDLF

Das Team Digitale Lehre und Forschung (DLF) hat eine neue Webseite.
Sie besteht aus insgesamt vier Seiten – einer Haupt- und drei Unterseiten. Das ist im Vergleich zum bisherigen Webauftritt mit 23 Seiten auf drei Hierarchieebenen viel einladender und zielführender. Die auf rund einen Sechstel reduzierte Seitenzahl sorgt für Orientierung.
Unsere «Kunden» stehen im Zentrum: Ihre Anliegen werden auf der ersten Seite abgeholt.
Ausklappbare Textteile sorgen für Übersichtlichkeit auch auf Mobilgeräten.
Vielmehr muss man nicht sagen: «Get the experience»!

Ähnliche Beiträge

7. OKTOBER 2020

«Doing New Things with Old...

Was haben Vektoren mit Sprache zu tun? Martin Volk, Rico Sennrich und Simon Clematide...

Weiterlesen...

8. SEPTEMBER 2020

(Digital) exams

Below you will find important information in connection with the online and on site...

Weiterlesen...

14. AUGUST 2020

Teaching Inspiration Week vom...

Als Auftakt für die Vorbereitung der Lehre im Herbstsemester 2020 organisieren das Team...

Weiterlesen...

11. AUGUST 2020

Freier Zugang zu Wissen...

Digitalisierte Karten mit Ad Fontes und Digital Mappa – Karten und Lernwege für die...

Weiterlesen...

27. JULI 2020

«Der Bedarf der Studierenden...

In diesem Beitrag unserer Reihe zu «Digital Humanities an der Philosophischen...

Weiterlesen...

14. JULI 2020

Deep Learning in der...

Ein Beitrag unserer Reihe zu «Digital Humanities an der Philosophischen Fakultät». In...

Weiterlesen...