Videos ins CMS der UZH einbinden

CategoriesMaterialien

Bislang war es eher eine mühsame Angelegenheit, Videos ins CMS der UZH einzubinden. Es gab zwar die Möglichkeit, via iFrame YouTube Videos einzubinden. Die Vorstellugn die eigenen Videos zuerst auf YouTube hochladen zu müssen, sowie rechtliche Bedenken haben aber viele Nutzer davon abgehalten, diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen.
Die Asset Lösung, bei der man ein Video wie ein Bild hochladen und einbinden kann, hat wiederum den Nachteil, dass das Upload Volumen beschränkt und zum Abspielen der Quicktime Player erforderlich ist bzw. installiert werden muss – ein Graus für viele Nicht-Apple Nutzer.

Nun gibt es seit Neuem die Möglichkeit, JavaScript Code einzubinden. Dies eröffnet ganz neue Möglichkeiten, um Videos aber auch andere externe Inhalte oder Funktionscodeschnippsel wie Google Analytics auf der Uni Website zu placieren.
Zudem kann mit etwas Geschick bzw. Datenklau auch der UZH Flash Video-Player genutzt werden:

Möglichkeiten und Erklärungen, wie Videos auf der UniCMS Seite eingebunden werden können, sind unter folgendem Link zu finden:

http://www.phil.uzh.ch/institute/elearning/umsetzen/UniCMSVideos.html
Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an die E-Learning Koordination der Philosophischen Fakultät.

Ähnliche Beiträge

27. JUNI 2019

Introduction to the Learning...

Technology enhanced learning is complex and must be prepared carefully. We all know that....

Weiterlesen...

2. DEZEMBER 2016

Podcast Blended Learning...

Dieser Podcast gibt eine kurze Einführung zum E-Learning-Einsatz in der Lehre. Neben...

Weiterlesen...

26. OKTOBER 2016

E-Books für digitale...

Buchdruck um 1520, Gemeinfrei, Wikimedia Commons. Ende Mai 2016 fand am Kunsthistorischen...

Weiterlesen...

24. FEBRUAR 2015

NMC Horizon Report 2015...

Abbildung: NMC Vor Kurzem wurde der neue Horizon Report des New Media Constortium...

Weiterlesen...

7. MAI 2014

OLIV-Infoveranstaltung 8. Mai...

Die E-Learning-Koordinaton bietet  eine neue Applikation namens „OLIV“...

Weiterlesen...

10. FEBRUAR 2014

Buchpublikation zu Mobile...

Im Januar diesen Jahres erschien das von Mohamed Ally und Avgoustos Tsinakos...

Weiterlesen...