Social Bookmarking – Die Zukunft von Delicious

CategoriesApplikationen / Social Media

Heute erhielt ich eine E-Mail von Yahoo, dass Delicious seinen Eigentümer gewechselt hat. Schon seit Längerem ist bekannt, dass es bei Delicious keine Weiterentwicklungen mehr geben wird – das wird sich jetzt wohl ändern. Die neuen Eigentümer Chad Hurley und Steve Chen – Begründer von YouTube – haben das Internet-Unternehmen AVOS gegründet, in das auch Delicious eingegliedert wurde.

Bis July 1011 wird der ursprüngliche Delicious-Service noch funktionieren, danach ist es nicht mehr möglich auf die existierenden Bookmarks sowie den Account zuzugreifen. Deshalb müssen alle Delicious-Nutzer ihren Delicious-Account neu bestätigen, indem sie die Lizenzbedingungen von AVOS akzeptieren.

Ich hab das schon gemacht und bin gespannt, wie sich das Ganze weiter entwickelt – es wurden mal zukünftige Produktinnovationen versprochen!

Ähnliche Beiträge

13. JANUAR 2020

Relaunch von...

Mit Beginn des Herbstsemesters 2019 ist eine neue Version des deutschsprachigen...

Weiterlesen...

6. NOVEMBER 2019

Über antike Stätte fliegen...

Was Google Earth für das Entdeckerherz von Stubenhockern, ist Google Earth Studio für...

Weiterlesen...

8. OKTOBER 2019

Stop this madness, Buddy Bot!

Am 30. Oktober findet an der Universität Zürich unter dem Motto „Kluge...

Weiterlesen...

26. SEPTEMBER 2018

KlickerUZH 2.0 ist da!

Seit dem ersten Release und dem Ersteinsatz im Jahr 2011 bestätigt die steigende Anzahl...

Weiterlesen...

2. OKTOBER 2017

Clicker-Apps –...

Ein neues Semester hat begonnen und Lehrende fragen sich, wie sie Studierende aktiver in...

Weiterlesen...

28. JUNI 2017

Geobrowser im Vergleich...

Geobrowser sind Visualisierungstools zur Darstellung von geographischen Punkten oder...

Weiterlesen...